Mit Kindern an den Strand? Wenn ihr euch den Sommer am Meer versüßen wollt, empfehlen sich zahlreiche spannende Strandspiele, mit denen ihr hervorragend die gemeinsame Zeit genießen und ausleben könnt. Nicht nur aufregende Wasserschlachten und majestätische Sandburgen bauen bereitet Freude und zaubern euren Kindern ein Lächeln auf das Gesicht. So gibt es beispielsweise tolle Ballspiele, die Kinder und Erwachsene besonders schön im kühlen Sand spielen können. Auch im Wasser sorgen Spiele mit einem Ball für viel Spaß und Bewegung.

Nachfolgend stellen wir euch sechs Spielideen für euren Urlaub am Meer vor, mit denen ihr richtig viel Freude haben werdet. 

1. Strandspiel: Wikinger Schach für den Strandurlaub – für Teams und Einzelkämpfer

Wikinger Schach Spiele werden auch als Kubb bezeichnet. Hierbei handelt es sich um ein spannendes Geschicklichkeitsspiel, das seit circa 1990 gespielt wird. Besonders beliebt ist das Spiel für Kinder und Erwachsene in Deutschland, den USA, Belgien, der Schweiz und Schweden. Die Spielidee ist recht einfach. Generell treten zwei Mannschaften gegeneinander an, wobei die Mannschaften sowohl aus bis zu sechs Personen, wie auch aus einer Person bestehen können. Ziel ist es, die Holzklötze des gegnerischen Teams mit Wurfhölzern abzuwerfen. In der Mitte des Spielfelds steht der König – dieser darf erst zum Schluss abgeworfen werden. Gewonnen hat das Team, das zuerst alle Klötze und den König des Gegners abgeworfen hat. Wikinger Schach Spiele können selbst gebaut oder gekauft werden. Es gibt unterschiedliche Spielvarianten, sodass keine Langeweile am Strand aufkommt. 

Das Spielfeld richtig vorbereiten

Traditionell beträgt die Spielfeldgröße bei Wikinger Schach fünf mal acht Meter. Abhängig von den Fähigkeiten der Spieler kann das Spielfeld aber individuell gestaltet werden. So können auch kleinere Kinder diese Strandspiele hervorragend nutzen. Auf einer Seite wird die Grundlinie mit fünf Klötzern, die einen Abstand von etwa einem Meter zueinander haben, gebildet. In der Mitte des Spielfelds wird der König platziert. Hinter den jeweiligen Grundlinien werden die Teams aufgestellt. 

Wikinger Schach für den Urlaub am Strand

  • für zwei bis zwölf Spieler
  • auf verschiedenen Untergründen spielbar
  •  leichter Transport
  • schneller Aufbau
  • verschiedene Spielvarianten
  • Geschicklichkeitsspiel – fördert unter anderem die Hand-Auge-Koordination und Motorik
  • Teamspiel
  • anpassbarer Schwierigkeitsgrad

2. Strandspiel: Boingball für Kinder und Erwachsene – Spielideen für den Strand und das Wasser

Das Ballspiel wird überwiegend am Strand oder auch auf Liegewiesen gespielt. Einerseits ist Armfreiheit notwendig, andererseits muss genügend Abstand zwischen den einzelnen Spielern sein. Alternativ lässt sich Boingball auch direkt im Wasser spielen. Generell sei jedoch zu erwähnen, dass es sich um ein Reaktionsspiel handelt, dass vor allem den Zusammenhalt der Spielenden fördert. Die Zugseile müssen abwechselnd und in einem Rhythmus betätigt werden, damit der Ball hin und her gleitet. Sobald es zu einem Fehler kommt, bleibt der Ball stecken und die Spieler müssen vom Neuen beginnen. 

Boingball – Spielideen mit Spaß 

  • geringe Größe, dadurch einfacher Transport
  • geringes Gewicht
  • durch individuelle Intensität und Schnelligkeit lässt sich auch die Armkraft fördern 
  • das Reaktionsvermögen wird trainiert
  • fördert den Zusammenhalt
  • am Strand und im Wasser spielbar

3. Strandspiel: Spikeball – für viel Action und Spaß am Strand

Spikeball bedeutet viel Action und Spaß am Strand – für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die verschiedensten Spielideen eignen sich hervorragend für Sandflächen oder für Liegewiesen. Spikeball ist eines der beliebtesten Spiele im Urlaub. Das Spiel wird auch als Roundnet bezeichnet. Gespielt wird generell mit zwei Teams, die gegeneinander antreten. In der Mitte befindet sich ein aufgespanntes Netz. Auf dieses Netz werfen die Spieler einen Ball, der anschließend abgefedert wird. Ziel ist es, den Ball so auf das Netz zu spielen, dass die gegnerische Mannschaft ihn nicht mehr erreichen kann und dadurch auch kein Zurückspielen möglich ist. Pro Spielzug darf der Ball bis zu drei Mal vom eigenen Team berührt werden. 

Strandspiele für mehrere Personen – auch Spielideen für zwei Spieler

Prinzipiell verhält es sich beim Spikeball ähnlich wie beim Beachvolleyball. Jedes Team sollte klassischerweise aus zwei Spielern bestehen. Mit etwas Kreativität und Ausdauer ist Spikeball aber auch für zwei Spieler geeignet, sodass im 1:1 angetreten wird. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, mit mehreren Spielern zusammen anzutreten. Das Spiel eignet sich optimal als Familienspiel für den Urlaub. Gleichzeitig kann es bei einer geselligen Runde durch mehrere Kinder oder Erwachsene gespielt werden. Hervorzuheben ist der große Spaß-Faktor. 

Spielideen für den Strand – Im Urlaub Spikeball spielen

  • geringes Eigengewicht, dadurch einfacher Transport 
  • Trainingseffekt
  • fördert die Teamfähigkeit
  • fördert die Motorik
  • mit Kreativität individuell spielbar
  • sorgt für jede Menge Spaß im Urlaub

4. Strandspiel: Ringwurfspiel – Geschicklichkeit und mathematische Fähigkeiten der Kinder fördern

Ringwurfspiele sind eine hervorragende Herausforderung für alle, die mehr wollen. Die Spiele eignen sich sowohl für den Innen- wie auch für den Außenbereich. Sie eignen sich optimal als spannende und aufregende Strandspiele, bereiten jede Menge Spaß und Freude und fordern bereits den Ehrgeiz der Kleinsten heraus. Die Strandspiele sind sowohl aus Kunststoff wie auch aus hochwertigen Naturmaterialien erhältlich. Zudem sind die Spiele sehr einfach und leicht verständlich. 

Spielaufbau und Anleitung 

Das Ringwurfspiel besteht aus einem sogenannten Zielkreuz, das in der Mitte platziert wird. Das Kreuz ist mit fünf Zielstäben ausgestattet. Zudem gibt es fünf Wurfringe. Die jeweiligen Zielstäbe stehen für unterschiedliche Punktzahlen. In der Mitte befindet sich die 25, während die außenliegenden Zielstäbe mit 5, 10, 15 und 20 bewertet werden. Mit dem Ringwurfspiel lassen sich unterschiedliche Spielideen umsetzen. So besteht die Möglichkeit, vor einer Runde festzulegen, wie viele Punkte die Spieler erreichen müssen. Andererseits besteht die Möglichkeit, nach Wertung zu spielen. Wer die höchste Punktzahl wirf, gewinnt. Jeder Spieler hat generell drei Würfe. Für Kinder und Erwachsene stellen die Spiele eine individuelle Herausforderung dar. Einerseits geht es um Geschicklichkeit und Zielgenauigkeit. Andererseits können vor allem Kinder ihre rechnerischen Fähigkeiten beweisen. 

Ringwurfspiele für den Urlaub 

  • sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich spielbar
  • sehr geringes Eigengewicht, dadurch einfacher Transport 
  • individuell spielbar
  • unterschiedlicher Schwierigkeitsgrad möglich
  • leicht verständliche Regeln
  • fördert Geschicklichkeit und Zielgenauigkeit

5. Strandspiel: Tamburino – Hier sind Reaktion und Geschicklichkeit gefragt

Bei Tamburino handelt es sich um ein beliebtes Outdoor-Spiel, das sowohl im Wasser wie auch an Land gespielt werden kann. In der Liste der Top Strandspiele darf es auf keinen Fall fehlen. Das Spiel selbst ähnelt einem Badminton- oder Klettballspiel. Da es allerdings mit zwei Händen am Schläger gespielt wird, ist der Spielablauf deutlich vereinfacht, sodass es sich nicht nur für Erwachsene, sondern ebenso für kleinere Kinder eignet. Da ein entsprechendes Set in der Regel aus Kunststoff und Nylon gefertigt ist, lässt es sich problemlos in der Nähe von Wasser oder direkt im Wasser spielen. Für den Urlaub am Strand ist Tamburino somit eine hervorragende Lösung. 

Tamburino mit viel Spaß im Wasser oder an Land spielen

Tamburino wird mit runden Schlägern gespielt, wobei es sich um kein klassisches Rückschlagspiel handelt. Durch das runde Design werden die Schläger mit beiden Händen gegriffen, wodurch Bewegungen deutlich intuitiver als beim klassischen Badminton oder ähnlichen sind. Die Trefferquote steigt – auch kleinere Kinder haben somit mehr Spaß an den Spielideen. Spiele mit dem Tamburino sind aber auch mit einer Hand möglich, sodass der Schwierigkeitsgrad individuell variiert werden kann. Auch größere Kinder oder Erwachsene können die Spiele im Wasser oder am Strand spielen. Da Tamburino nicht in die klassische Kategorie Strandspiele fällt, kann es auch nach dem Urlaub im Garten oder im Park für viel Spaß sorgen. 

Tamburino für Spaß im Wasser und am Strand

  • trainiert unter anderem die Motorik der Kinder
  • ist am Strand und im Wasser spielbar
  • kann wahlweise auch alleine gespielt werden
  • sehr geringes Eigengewicht und kompakte Maße 
  • einfach verständliche Regeln
  • individuell spielbar
  • Spielideen lassen sich auch nach dem Urlaub umsetzen

6. Klassisches Strandspiel – Beachvolleyball

Klassische Strandspiele umfassen unter anderem das allseits beliebte Beachvolleyball. Mit etwas Kreativität und Spaß lässt es sich nicht nur am Strand, sondern ebenso im Wasser spielen. Beachvolleyball wird von zwei Teams mit jeweils zwei Spielern gespielt. Alternativ ist auch ein 1:1 möglich. Für den einfachen Spaß im Urlaub ist nicht zwingend ein entsprechendes Feld mit Netz notwendig. Das Spiel eignet sich problemlos für die Familienfreizeit, bei der nicht das professionelle Spielen mit gewinnen im Vordergrund steht, sondern einfach der Spaß. Ziel ist es, den Ball von Team zu Team zu spielen. 

Den richtigen Ball auswählen

In der Regel bestehen Beachvolleybälle aus einer weichen Kunststoff- oder Lederhülle. Im Inneren befindet sich eine mit Luft gefüllte Blase aus Gummi. Zunehmend sind auch Beachbälle aus Neopren und Nylon erhältlich. Diese sind auch für Spiele im Wasser geeignet. Für den Familienspaß sind keine professionellen Bälle erforderlich. Hier eignen sich einfache Bälle, die sich auch durch Kinder leicht spielen lassen. 

Beachvolleyball für den Familienurlaub

  • unterschiedliche Spielvarianten möglich
  • auch im Wasser spielbar
  •  für Kinder und Erwachsene geeignet
  •  fördert die Teamfähigkeit
  • fördert die Motorik

Fazit: Strandspiele für Kinder – so macht Urlaub am Meer noch mehr Spaß

Mit Kindern an den Strand muss nicht langweilig werden. Neben Wasserschlachten und üppigen Sandburgen sind auch spannende Spielideen gemeinsam mit dem Nachwuchs umsetzbar. Kinder und Erwachsene können hervorragend gemeinsam spielen. Auch Geschwister unter sich, können sich durch diverse Spiele hervorragend austoben und beweisen. Neben einfachen Spielideen empfehlen sich Strandspiele, die unterschiedliche Fähigkeiten fördern. Spiele wie Spikeball, Tamburino oder Wikinger Schach fördern nicht nur den Spaß am Strand, sondern ebenso die Motorik, Hand-Auge-Koordination und Muskulatur. Die meisten Spiele lassen sich im Nachgang auch zu Hause spielen – etwa im Garten oder im Park. Mit spannenden Strandspielen kommt garantiert keine Langeweile im Urlaub auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like