München mit Kindern

München bietet Familien viele spannende Orte, an denen sich vor allem Kinder ordentlich austoben können. Welche Highlights ihr während eures Aufenthalts in München auf keinen Fall verpassen dürft, verraten wir euch in diesem Beitrag! 

1. Kletterwald Vaterstetten im Münchner Wald 

Münchens größter Kletterwald bietet Bewegungsfreudigen mit insgesamt 13 verschiedenen Parcours eine riesige Fläche zum Klettern und Entdecken. Sowohl Erwachsene, als auch Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten.

Für die Kleinen ab 3 Jahren gibt es im Kletterwald Vaterstetten vier spannende Kinderparcours. Kinder ab 6 Jahren dürfen auch die hohen Parcours besteigen.

Die Eintrittspreise für das Kletterspektakel betragen 12EUR für Kinder ab 3 Jahren und 19EUR für Kinder von 6-12 Jahren. Jugendliche bis 17 Jahre zahlen 20EUR Eintritt und Erwachsene kostet der Eintritt 23EUR.

Der Kletterwald Vaterstetten hat Mo-Fr von 9 bis 20 Uhr geöffnet und befindet sich in unmittelbarer Nähe von München. 

2. AirHop Trampolinpark

In der großen Halle des AirHop Trampolinparks erwartet Familien ultimativer Sprungspaß. Bereits Kinder von 1,5 bis 4 Jahren können hier fleißig Springen üben. Ob in einem geschützten, separaten Bereich oder im gesamten Park beim exklusiven Takeover – Innerhalb der MiniHopper-Sessions können die Kleinen gemeinsam mit ihren Eltern oder einer vertrauten Begleitperson ein paar actionreiche Stunden voller Spiel und Spaß verbringen.

An den Standard Sprung-Sessions können Kinder bereits ab 5 Jahren teilnehmen. Die XXL-Trampolinfelder gehören zu den größten Sprungflächen Deutschlands und bereiten sowohl Kindern, als auch Erwachsenen viel Spaß.

Je nach Sprungzeit variieren die Preise für den Eintritt in den Trampolinpark. Eine einstündige Standard Sprung-Session für Familien bis 4 Personen liegt bei 40EUR.

Der Trampolinpark befindet sich in der Ingolstädter Str.172 und hat Mo-Do von 12 bis 21 Uhr, freitags von 12 bis 22 Uhr, samstags von 9 bis 22 Uhr und sonntags/feiertags sowie in den Schulferien von 9 bis 21 Uhr geöffnet. 

3. Walderlebniszentrum Grünwald

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können im Walderlebniszentrum Grünwald spannende Entdeckungen machen. Ob auf dem Erlebnispfad, bei Kursen oder auf interessanten Ausstellungen – Das Grünwald-Zentrum bietet eine Vielzahl toller Attraktionen, die Familien während ihres Urlaubs in München gemeinsam entdecken können.

Mo-Do hat das Walderlebniszentrum von 8 bis 16:30 Uhr geöffnet, am Wochenende und feiertags von 11 bis 16:30 Uhr.

Das Wildschweingehege sowie der Erlebnispfad können auch außerhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden. Das Erlebniszentrum Grünwald befindet sich in unmittelbarer Nähe des Münchner Zentrums und lässt sich bequem mit der S-Bahn erreichen. Der Eintritt ist kostenfrei. 

4. Ausflug in den Kronprinzengarten

Kronprinzenpark München mit Kindern
#1438062704

Der Kronprinzengarten eignet sich besonders für einen entspannten und dennoch aktiven Ausflug mit der ganzen Familie. In der Parkanlage geht es ruhiger zu, da keine Fahrräder erlaubt sind. Der 300 Jahre alte Schlosspark hält einige Überraschungen für Groß und Klein bereit. Neben dem Schloss und dem Kanal lassen sich kleine Seen, bezaubernde Bäche und unberührte Waldlandschaften entdecken.

Die Anlage um den Kronprinzengarten ähnelt einem Wasserspielplatz. Besonders an heißen Tagen können Kinder hier ausgelassen in dem Bach oder dem kleinen Wasserfall plantschen und im Garten auf Entdeckungstour gehen. Um den Ausflug perfekt ausklingen zu lassen, kann ein gemeinsames Familien-Picknick inmitten der traumhaften Parklandschaft genossen werden.

Der Kronprinzengarten befindet sich beim Schloss Nymphenburg und lässt sich jederzeit kostenfrei besichtigen. 

5. Indoorspielplatz WichtelWerk 

Das Wichtelwerk gilt als einer der beliebtesten Indoorspielplätze in München. Kinder und Erwachsene können hier gemeinsam einen aktiven Tag voller Spiel und Spaß erleben. Das Wichtelwerk bietet eine Vielzahl an tollen Attraktionen wie einem großen Bällebad, einer 10 Meter langen Wellenrutsche, einem Kletterlabyrinth mit 4 Etagen, verschiedenen Hüpfburgen und einer Kartbahn für Kinder.

Eine Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder kostet Di-Do 26,50 EUR und Fr-So 28,50 EUR. Für jedes weitere Kind kostet der Eintritt 6EUR extra.

Das Wichtelwerk hat Di-Fr von 15 bis 19 Uhr und Sa/So von 10 bis 19 Uhr geöffnet und befindet sich in der Bertha-Kipfmüller-Straße 44 in München

6. Max Munich Bowling 

Das ideale Freizeitprogramm bei schlechtem Wetter? Ein Familienausflug zum Max Munich Bowling Center! Kinder können hier bereits ab 3 Jahren ihr Talent fürs Bowling unter Beweis stellen und mit den leichten Bowling-Bällen fleißig trainieren. Das fachkundige und kinderfreundliche Personal von Max Munich Bowling steht Gästen jederzeit bei Fragen rund ums Thema Bowling zu Verfügung und kümmert sich nebenbei um die Verpflegung.

Der Familientarif im Max Munich Bowling Center gilt Mo-Fr von 14 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr und kostet zwischen 22 EUR und 26 EUR pro Bahn und pro Stunde. Das Bowling Center befindet sich in der Zusestrasse 5 im Münchner Bezirk Brunnthal

7. Indoor Moonlight Minigolf im Dreambowl

Für Familien, die außergewöhnlichen Spielspaß in München erleben wollen, bietet die Dreambowl Halle genau das Richtige! Beim Moonlight Minigolf werden nur die Bahnen mit Schwarzlicht angeleuchtet, der übrige Teil des Raumes ist stockfinster. Ziel des Spiels ist es, wie auch beim normalen Minigolf, den Ball in ein winziges Loch zu treffen. Die Minigolf-Bahnen sind alle drinnen, weshalb bei jedem Wetter gespielt werden kann.

Die Preise für eine Runde Moonlight Minigolf im Dreambowl liegen von Mo-Do bei 3,50EUR für Kinder und 4,50EUR für Erwachsene. Am Wochenende kostet der Eintritt 4,50EUR für Kinder und 5,50EUR für Erwachsene.

Die Moonlight-Minigolfanlage hat Mo-Do von 15:00 bis 23:00 Uhr geöffnet, freitags von 14 bis 1 Uhr, samstags von 10 bis 1 Uhr und sonntags von 10 bis 23 Uhr. Das Dreambowl befindet sich in der Apianstr. 9 in Unterföhring

8. Klettern in der Boulderwelt München Ost

Beim Bouldern kommt es auf das richtige Zusammenspiel von Bewegung und Denksport an. Ohne Gurt und Seil können Kinder hier in einer sicheren Absprunghöhe Bewegungsprobleme lösen und versuchen, Stück für Stück voran zu klettern. Für den Fall, dass ein Kletterversuch daneben geht, liegen dicke Weichbodenmatten bereit, die für eine sichere Landung sorgen. Sowohl Kinder, als auch Erwachsene können ihr Kletter-Talent in der Boulderwelt unter Beweis stellen.

Der Eintrittspreis für Familien liegt bei 29,90EUR, während der Happy Hour von Mo-Fr vor 16 Uhr kostet das Familienticket 23,90EUR.

Die Boulderwelt hat von Mo-Fr von 7 bis 23 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen von 8 bis 23 Uhr geöffnet. Die Boulderwelt München Ost befindet sich in der Friedenstrasse 22a

9. Bergtierpark Blindham 

Bergtierpark München
#1426411577

Die friedliche Atmosphäre im Bergtierpark Blindham lädt dazu ein, einen entspannten Tag mit der Familie zu verbringen. Für Kinder gibt es im Bergtierpark neben unzähliger Tiere, die teilweise gestreichelt und gefüttert werden dürfen, einige weitere Attraktionen. Ob Bungee-Trampolinspringen oder liebevoll gestaltete Spielplätze zum Klettern, Buddeln und Rutschen – Im Tierpark Blindham kommt garantiert keine Langeweile auf.

Der Eintritt in den Tierpark kostet für Erwachsene 8EUR und für Kinder bis 15 Jahre 7EUR. Der Park hat ganzjährig und zur Sommerzeit täglich von 9 bis 20Uhr geöffnet. 

10. Skateplatzl Feierwerk

Kleine Skate-Fans aufgepasst! Auf der liebevoll gestalteten Skateranlage Feierwerk werden regelmäßig Skateworkshops für Kinder und Jugendliche angeboten. Die Kurse finden in den Ferien statt und bieten sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen jede Menge Action und Bewegungsspaß. Das ca. 900 Quadratmeter große Feierwerkgelände bietet zahlreiche Rampen, Treppen, Stahlgeländer sowie eine Minirampe aus Holz, die während der Workshops von den jungen Skatern befahren werden können. Erfahrene Profis aus der Skaterszene unterstützen die Kinder bei ihren Skateversuchen und zeigen ihnen coole Tricks.

Teilnehmen können alle Kinder ab 7 Jahren. Die Gruppen bestehen aus 8 bis max. 12 Teilnehmern. Die Skateranlage Feierwerk ist jederzeit frei befahrbar.


Bildquelle: Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like